Die Negativzinsen - und ihre Folgen

Die Tagespresse informiert fast täglich über die eingeführten Negativzinsen und ihre Auswirkungen. Dies bedeutet, dass Sie auf Ihren Guthaben – Ihren Ersparnissen - keinen Zins mehr erhalten. Personen mit höheren Guthaben ab CHF 500'000 müssen ihrer Hausbank wahrscheinlich bald einen Zins (Guthabengebühr) für die Kontoführung bezahlen. Dies nebst den immer höheren Kontpogebühren und Spesen.

Zurzeit liegt der  Leitzins  der Europäischen Zentralbank bei 0 Prozent. Der  Leitzins, den die Europäische Zentralbank für die Länder der Euro-Zone festgelegt, gibt an, zu welchem Zinssatz sich Banken bei ihr Geld leihen können. Der Zins, zu dem Banken Geld bei der EZB parken können, liegt sogar bei -0,5 Prozent. Bei der SNB liegt der Zins gar bei -0,75 Prozent! Diesen Negativzins werden die Banken und Finanzinstitute auf absehbarer Zeit ihren Kunden weiter belasten. Mit dieser Massnahme will die EZB den Handelsbanken das Geld gratis zur Verfügung stellen, um die Kreditnachfrage zu erhöhen und die Konjunktur in Schwung zu halten. Die Negativzinsphase kann noch mehrere Jahre dauern. Experten rechnen sogar mit dauerhaften Negativzinsen in Europa und USA.

Die Auswirkungen für die Sparer sind verheerend. Ihre Guthaben verlieren jedes Jahr an Wert und Kaufkraft. Aus diesem Grund werden Gelder in die Aktienmärkte, Immobilien und Rohstoffe alle umgeschichtet, was die Preise noch mehr anheizt. Der Immobilienmarkt und die Aktienmärkte befinden sich bereits in einer Überhitzungsphase. Wohneigentum wird bald unbezahlbar! Extrem hart trifft es die Generation, welche in 10-15 Jahre ihr Rentenalter erreichen werden sowie alle zukünftigen Generationen. Diese Alters-Guthaben werden nicht mehr verzinst, zudem werden die Umwandlungssätze infolge schlechten enditemöglichkeiten und Überalterung laufend gekürzt. Die Renten der 1. Und 2. Säule werden den Grundbedarf der Rentner nur noch knapp decken können.

Kennen Sie Ihre Finanzsituation im negativen Zinsumfeld? Benötigen Sie Hilfe? Wir erstellen Ihnen eine Analyse. Rufen Sie uns an!
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Vorteil1
blockHeaderEditIcon

Ihr Vorteil

Rasch, kompetent & preiswert

Wieso kompliziert wenn’s auch einfach geht! Schildern Sie Ihre Anliegen. Wir helfen Ihnen dabei. Das Leben ist zu kurz um sich mit Dingen zu beschäftigen, die einen nicht glücklich machen. Sparen Sie Zeit und Geld - buchen Sie einen Termin - alles wird für Sie erledigt.

Vorteil2
blockHeaderEditIcon

Ihr Vorteil

Regional & partnerschaftlich

Weshalb in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt! Sie haben einen Gesprächspartner in Ihrer Nähe, mit dem Sie auf Augenhöhe verhandeln können. Gemeinsam sind wir stark!

Vorteil3
blockHeaderEditIcon

Ihr Vorteil

Kurz, ehrlich & transparent

Jeder hat das Recht auf seine Meinung! Wir reden nicht lange – wir handeln zielorientiert. Sind Sie mit unseren Dienstleistungen zufrieden, so sagen Sie es weiter. Sind Sie nicht zufrieden, dann sagen Sie es uns. Wir finden immer eine Lösung!

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Probst Finanz GmbH

Steuer- und Finanzberatung

für Privatpersonen 

 

Tel: 056 508 19 31

E-Mail:info@probst-finanz.ch

www.probst-finanz.ch

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Internes

Beratungszeiten:

 

Montag bis Freitag

8:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Samstag:              

9:00 Uhr bis 13:00

 

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Kontaktieren Sie uns

Probst Finanz GmbH

Mühlbergweg 2 F

5400 Baden

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Hier erscheint in Kürze unsere neue Info - Reihe Newsletter, den Sie bereits jetzt über das Kontakt - Formular unter Kontakte vorbestellen können!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*